Press "Enter" to skip to content

Schlagwort: Frauenbasketball

#060 – Neues Jahr, alte Probleme

WIR SIND ZURÜCK! Aus der Kreativpause, aus der Winterpause, auch allen Pausen, die man sich nur so vorstellen kann. Und wir kommen in der Ur-Besetzung!

#059 – Alexander Neyer (Sporttotal)

Seit der Saison 2019 / 2020 hat die DBBL einen neuen Streamingpartner. Die Meinungen darüber sind gespalten, für die einen ist es ein Schritt nach vorne, für die anderen mehrere Schritte zurück. Aus diesem Grund wollten wir mit Sporttotal sprechen und uns die Dinge aus deren Sicht einmal anhören.

#058 – Status Quo DBBL (Nov. 2020)

Wie versprochen tauschen wir uns in (un-)regelmäßigen Abständen mit dem neuen Geschäftsführer der DBBL aus und so auch am vergangenen Freitag.

#053 – Juliane Höhne (TK Hannover)

Eine neue Aufgabe für eine Altbekannte in der DBBL ist doch ein Interview bei uns im Podcast wert oder nicht? Vor allem wenn man in Kürze als frisch-gebackener Headcoach gleich noch die Chance auf den Pokalsieg hat, der Saisonstart also unmittelbar bevorsteht. Und das alles in den ersten acht Wochen Ihrer Amtszeit.

Bildquelle: TK Hannover (http://tkh-basketball-damen.de/2020/07/23/hannover-headcoach-hoehne/)

#051 – Selma Yesilova (XCYDE Angels)

Als vielversprechendes Talent hat Selma in diesem Sommer den Schritt aus Ludwigsburg in die 1. Liga gewagt. Ab der Saison 2020/2021 spielt Sie für die XCYDE Angels. Wir haben die Chance genutzt und uns mit Ihr unterhalten.

#050 – Jubiläum

Vor knapp vier Jahren zum Damenbasketball gekommen, Freude daran gefunden, Lust gehabt etwas zu bewegen… Gedanken gemacht, wie man nicht nur einem Verein, sondern ALLEN eine Plattform bieten kann, die Bedürfnisse von Fans und Vereinen befriedigt. 

Dann kam uns die Idee einen Podcast ins Leben zu rufen, etwas Brainstorming und BallersLounge wurde geboren. 

#049 – Q&A DBBL Nr. 3

Das dritte Interview mit dem aktuellen DBBL Geschäftsführer! Und dieses Mal sprechen wir sogar mir beiden Herren!

#048 – Marc Hahnemann

Häufig gibt es von Seiten der Fans die Kritik, dass Liga und Vereine nicht transparent seien. Mit diesem ehrlichen und persönlichen Interview gibt Marc Hahnemann Einblicke in das Denken und Arbeiten eines DBBL Coaches, der unserer Meinung nach trotz seines jungen Alters schon genau weiß, wovon er redet.

#047 – Q&A DBBL Nr. 2

Das zweite Interview mit dem DBBL Geschäftsführer!

#046 – MSP Bergische Löwen

Sie sind mit Sicherheit einer der Verlierer des Ligaabbruchs obwohl sie aktuell nur in der zweiten Liga spielen. Die Bergischen Löwen waren nämlich einer der Favoriten für einen Aufstieg in die 1. DBBL.